Ernte-Dank-Gottesdienst und Kartoffelfest

Am 06.10.2019 um 11 Uhr feierte die Ründerother Kirchengemeinde in der herrlich dekorierten

Kirche in Ründeroth zusammen mit den Chören Regenbogenchor, Young Voices und den Joyful Singers das Erntedankfest. Thema war Dankbarkeit für alle Gaben, die wir täglich empfangen, aber auch für unangenehme Erlebnisse oder Begegnungen, die uns reifen lassen. Im Anschluss strömten die Gottesdienstbesucher zum Gemeindehaus, wo es zum Kartoffelfest reich gedeckte Tische gab.

Die Warteschlange bei den Reibekuchen wollte kein Ende nehmen, aber auch die Kartoffelsuppe, die Kartoffelpizza, Kartoffeln mit Dipp und die Potthucke fanden reichlich Zuspruch. Die duftenden frisch gebackenen Waffeln zur Tasse Kaffee rundeten das ganze ab. Es gab viel zu erzählen und ganz besonders viel zu danken für die Gemeinschaft, die wir erleben durften. Der Erlös geht an den Förderverein, der allen Gebern herzlich dankt und gleichzeitig dringend neue Mitstreiter sucht, damit so ein wunderbares Fest auch im nächsten Jahr wieder stattfinden kann. Nähere Informationen gibt es bei Margret Otto.

Petra Platz, Schriftführerin des Fördervereins


Förderverein sucht Unterstützung

Wir wenden uns mit einem akuten Hilferuf an die Glieder unserer Kirchengemeinde.

Ich denke, dass der Förderverein in den vergangenen Jahren vieles geleistet hat. Viele Projekte in der Jugendarbeit, in der Kirchenmusik, dem Kindergarten und der allgemeinen kirchlichen Aufgaben konnten durch unsere finanzielle Unterstützung verwirklicht werden.

Viele helfen mit ihrer Mitgliedschaft und Geldspenden, dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Was uns aber fehlt, sind Personen, die bereit sind mitzuarbeiten.

Der Vorstand des Fördervereins braucht dringend ihre Hilfe! Wir suchen Menschen, die sich mit etwas Zeit und guten Ideen in unsere Arbeit einbringen.

Es macht nicht nur Arbeit, es ist auch eine Befriedigung, wenn wieder ein Projekt geplant und erfolgreich abgeschlossen wurde.

Es sollte in unsere Gemeinde doch Menschen geben, die sich für diese Unterstützung einsetzen.

Haben sie den Mut sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Melden sie sich! Telefonisch bin ich unter 02263/5717 oder unter 02263/5182 zu erreichen. Ich würde mich über zahlreiche Anrufe freuen.

Sollte dieser Hilferuf wieder unbeantwortet bleiben, sehe ich den Fortbestand des Fördervereins akut gefährdet.

Für den Vorstand

Margret Otto

Förderverein bewegt die Kirchengemeinde

Im vergangenen Jahr 2018 hat der Förderverein der Ev. Kirchengemeinde dank Ihrer Spenden eine ganze Menge Projekte der Kirchengemeinde unterstützen können. Was alles durch Ihre Hilfe finanziert werden konnte, zeigt die folgende Aufstellung, sowie welche Projekt in diesem Jahr bereits gefördert werden bzw. eine Förderzusage erhalten haben:

Gefördertes Projekt 2018Fördersumme
Ergänzungskraft Jugendarbeit 7.587,00 €
Spielhaus Kindergarten5.999, 98 €
E-Piano Schnellenbach1.855,00 €
Jugendfreizeit Dänemark 2018, Zuschuss1.400,00 €
Ausstattung Kirche Ründeroth1.088,64 €
Spielzeug Kindergarten1.000,00 €
Spielteppiche Kindergarten515,85 €
T-Shirts Regenbogenchor491,66 €
Kindergarten, Aktion „Mut tut gut“340,99 €
Kondensatormikrofon Jugendarbeit129,00 €
Material Gemeindefest 101,83 €
Theateraufführung „Siddartha“80,00 €
Zuschuss Konfirmandenwochenende40,00 € p. P.

Gefördertes Projekt 2019Fördersumme
Ton-/ Soundanlage Kirche Schnellenbach10.000,00 €
Jugendfreizeit Kroatien 2019, Zuschussbis zu 3.000,00 € Förderung
Kindergarten, Aktion „Mut tut gut“360,00 €
Zuschuss Konfirmandenwochenende40,00 € p.

Wie Sie sehen, bewegen wir mit Ihrer Unterstützung eine ganze Menge in der Kirchengemeinde!

Ihre Margret Otto