Gottesdienst mal anders – 07.06.

Liebe Gemeinde! Heute morgen können wir uns in unserer Kirchengemeinde zweifach treffen: „ in echt“ mit Taufe in der Kirche Schnellenbach und online bei Gottes „G7-Treffen der besonderen Art“. Pfingsten wirkt weiter – hinein in unseren Alltag!

Ein gesegnetes Zusammensein wünscht jetzt am Mikrophon Ulrike Pietschmann.
Musik: Young Voices, Christel Schelle  und Gerfried Heldt

Predigt 1. Teil

Predigt 01

Predigt 2. Teil

Predigt 02

Predigt 3. Teil

Predigt 03

Gottesdienst mal anders – Pfingstmontag 01.06.

Monatsspruch für Juni aus 1. Könige 8,39:
„Du allein kennst das Herz alle Menschenkinder.“

Unter ‚Coronabedingungen‘ feiern wir heute in der Ründerother Kirche das erste Mal wieder Gottesdienst, allerdings mit Mundschutz und Abstandsregeln, doch Jesus hat uns versprochen:

„wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“ Mt 18,20

In diesem Vertauen feiern wir jetzt auch diese Andacht am Pfingstmontag und ‚Fröhliche Pfingsten’… Wünscht man sich das eigentlich?

Lassen Sie sich überraschen…
die Musik kommt, wie bei unserer Himmelfahrtsandacht, von Ulla und Thomas Fischer, und am Mikrofon sind Tim Görres und Anne Adolphs.

Predigt Pfingstmontag 1. Teil

Pfingstmontag Teil 01

Predigt Pfingstmontag 2. Teil

Pfingstmontag Teil 02

Predigt Pfingstmontag 3. Teil

Pfingstmontag Teil 03

Gottesdient mal anders – Pfingstsonntag 31.05.

Auch wenn es an diesem Sonntag wieder einen Gottesdienst in unserer Schnellenbacher Kirche gibt, haben wir dennoch für alle, die noch nicht am Gottesdienst teilnehmen können oder diese Form des Gottesdienstes lieb gewonnen haben, wieder einen online-Gottesdienst erstellt.
Wir freuen uns an Pfingsten über den Heiligen Geist und wünschen Ihnen einen segensreichen Gottesdienst.

Predigt Pfingstsonntag 1. Teil

Pfingstsonntag Teil 01

Predigt Pfingstsonntag 2. Teil

Pfingstsonntag Teil 02

Predigt Pfingstsonntag 3. Teil

Pfingstsonntag Teil 03

Predigt Pfingstsonntag 4. Teil

Pfingstsonntag Teil 04

Hinweis zum aktuellen Gemeindebrief

In unserem aktuellen Gemeindebrief ist eine fehlerhaft Information bezüglich der Öffnung unserer Kirchen abgedruckt worden. Unsere Kirchen in Ründeroth und Schnellenbach sind NICHT an jedem Werktag geöffnet. Hier die aktuellen Öffnungszeiten für unsere Kirchen:

Kirche Ründeroth: montags von 10.00-12.00 Uhr
Kirche Schnellenbach: dienstags von 17.30-19.30 Uhr

Gottesdienst mal anders – 24.05.

Liebe Gemeinde,

auch an diesem Sonntag, dem letzten vor Pfingsten, freuen wir uns Ihnen und euch wieder eine online-Andacht zur Verfügung stellen zu können. Höre Sie rein und lassen Sie uns so gemeinsam – verbunden im Geiste – Gottesdienst feiern.

Predigt Exaudi 1. Teil

Exaudi 01

Predigt Exaudi 2. Teil

Exaudi 02

Predigt Exaudi 3. Teil

Exaudi 03

Hinweis:
Am kommenden Wochenend, Pfingsten, finden erstmals wieder Gottesdienste in unseren Kirchen statt. Zur Einhaltung der Hygiene- und Kontaktregeln ist die Anzahl der Plätze in der Kirche begrenzt, außerdem müssen von jedem Gottesdienstbesucher Kontaktdaten aufgenommen werden. Zu diesem Zwecke, und damit niemand umsonst zur Kirche kommt, ist eine Anmeldung zum Gottesdienst dringend erforderlich. Alle Informationen zu den Gottesdiensten an Pfingsten, sowie die Telefonnummer und die Zeiten zur Anmeldung finden Sie hier:
Gottesdienste in unseren Kirchen

Gottesdienst mal anders – Himmelfahrt 21.05.

Liebe Gemeinde!

Festlich wollten wir ihn für Sie und Euch gestalten und festlich ist er geworden – der Himmelfahrtsgottesdienst.
Ulla und Thomas Fischer haben für Musik gesorgt, die man dieser Tage in Gottesdiensten nicht zu Gehör bekommt, weil sie schlicht untersagt ist – uns allen zum Schutz – die Blasmusik. 

Himmelfahrt. So ein toller Tag, viele können Urlaub machen, ihn als Brückentag nutzen. Eine Brücke benötig man allerdings auch, um die Himmelfahrt Jesu zu verstehen. Gar nicht so einfach. Was passiert da eigentlich genau? Wer den Durchblick in Sachen Muttertag – Himmelfahrt – Vatertag verloren hat, darf sich doppelt freuen. 

Und wo Gott wohnt, da schauen wir heute mal genauer hin… 

Am Mikrofon: Anne Adolphs, Ulrike und Tim Görres
Musik: Ulla und Thomas Fischer

Einen gesegneten Himmelfahrtstag wünscht Ihnen das Online-Gottesdienst-Team

Predigt Himmelfahrt 1. Teil

Himmelfahrt Teil 01

Predigt Himmelfahrt 2. Teil

Himmelfahrt Teil 02

Predigt Himmelfahrt 3. Teil

Himmelfahrt Teil 03

Wann öffnen die Kirchen unserer Gemeinde wieder?

Wann gibt es endlich wieder offene Kirchen in Ründeroth und Schnellenbach ?

Diese Frage erreicht mich in diesen Tagen immer häufiger, seit die grundsätzliche Entscheidung gefallen ist, dass ab Mai wieder Präsenzgottesdienste unter strengen Hygieneauflagen erlaubt sind.

In unserer Kirchengemeinde sind wir derzeit intensiv damit beschäftigt, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen.  Da wir diese Aufgabe gründlich und mit Sorgfalt angehen wollen, wird sich unser Gottesdienstangebot in der ersten Maihälfte noch auf die digitalen Angebote beschränken.

Am 12. Mai wird sich dann unser Presbyterium zu einer Sondersitzung treffen, um über das weitere Vorgehen zu entscheiden.

Mit Sicherheit werden wir auf absehbare Zeit nicht zu den Gottesdiensten zurückkehren können, wie wir sie von der Vor-Corona-Zeit gewohnt sind (mit Gemeindegesang,  Begrüßung und Verabschiedung per Handschlag, Chören,  Abendmahl mit Gemeinschaftskelch etc.)

Wir alle sehnen uns danach, dass wir diese schwierige Zeit bald hinter uns lassen können.

Bis dahin nutzten  wir die bestehenden Möglichkeiten über Internet, Telefon, Segenskarten und ausgedruckten Andachten und nicht zuletzt über das Gebet, um miteinander in Kontakt zu bleiben.

Auf unserer Homepage und der Facebookgruppe halten wir Sie und Euch über die aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen unserer Kirchengemeinde auf dem Laufenden.

Bleiben Sie behütet!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr und Euer

Henning Strunk

Gottesdienst mal anders – 26.04.2020

Eigentlich sollten an diesem Wochenende unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Konfi-Zeit in unserer Gemeinde mit ihrer Konfirmation abschließen, doch leider mussten wir die Konfirmationsgottesdienste aufgrund der aktuelle Lage verschieben.
Trotzdem gibt es heute an dieser Stelle einen kleinen Gottesdienst für unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden zum Thema ‚Schafft Glaube Sicherheit?‘.
Natürlich ist der Gottesdienst auch für Sie und euch da!

Musik: Amelie & Lina Westerkamp, Christel Schelle
Text: Henning Strunk & Harald Hüster

Predigt 1. Teil

Predigt Teil 1

Predigt 2. Teil

Predigt Teil 2

Predigt 3. Teil

Predigt Teil 3

Aktion für die Bewohner des AWO Otto-Jeschkeit Altenzentrums

Die Kontaktbeschränkungen in diesen Tagen treffen besonders auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheimes, die derzeit keinen Besuch mehr empfangen dürfen.

Um dem entgegenzuwirken, haben  sich Pfarrerin Gabriele Bach und Sandra Strunk zusammen mit den AWO- Mitarbeiterinnen Sabine Fleischer und Katharina Schütz für das  Seniorenheim in Ründeroth eine besondere Aktion überlegt:  Mit Hilfe von sieben Unterstützerinnen haben  sie handschriftliche  Ostergrüße  erstellt, den sie gemeinsam mit einer Topfpflanze dort abgegeben haben.
Als kleines Zeichen dafür, dass  wir auch in Zeiten des räumlichen Abstands mit ihnen verbunden sind.

Wir sagen an dieser Stelle herzlichen Dank für alle, die sich an dieser Aktion beteiligt haben!

Henning Strunk