Förderverein sucht Unterstützung

Wir wenden uns mit einem akuten Hilferuf an die Glieder unserer Kirchengemeinde.

Ich denke, dass der Förderverein in den vergangenen Jahren vieles geleistet hat. Viele Projekte in der Jugendarbeit, in der Kirchenmusik, dem Kindergarten und der allgemeinen kirchlichen Aufgaben konnten durch unsere finanzielle Unterstützung verwirklicht werden.

Viele helfen mit ihrer Mitgliedschaft und Geldspenden, dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Was uns aber fehlt, sind Personen, die bereit sind mitzuarbeiten.

Der Vorstand des Fördervereins braucht dringend ihre Hilfe! Wir suchen Menschen, die sich mit etwas Zeit und guten Ideen in unsere Arbeit einbringen.

Es macht nicht nur Arbeit, es ist auch eine Befriedigung, wenn wieder ein Projekt geplant und erfolgreich abgeschlossen wurde.

Es sollte in unsere Gemeinde doch Menschen geben, die sich für diese Unterstützung einsetzen.

Haben sie den Mut sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Melden sie sich! Telefonisch bin ich unter 02263/5717 oder unter 02263/5182 zu erreichen. Ich würde mich über zahlreiche Anrufe freuen.

Sollte dieser Hilferuf wieder unbeantwortet bleiben, sehe ich den Fortbestand des Fördervereins akut gefährdet.

Für den Vorstand

Margret Otto