Roads & Shoes begeistern mit gefühlvollen Songs

Am Samstag, den 15.06.2019 um 19 Uhr erwartete die Besucher der ev. Kirche ein besonderes Erlebnis. Bei strahlendem Sonnenschein wirkte die frisch renovierte Kirche ausgesprochen schön und die vielen Kerzen ließen eine besondere Atmosphäre entstehen, die gut zu den Songs der beiden Musikerinnen von „roads & shoes“ passte. Linda Laukamp und Johanna Eicker verzauberten mit Gesang, Gitarre, Cello und Klavier die zahlreichen Zuhörer. Linda Laukamp erzählte zu jedem Lied, wie und aus welchem Ereignis der jeweilige Song entstanden ist und nahm die Zuhörer mit auf eine besondere Reise. Titel wie „any moment, still loving after you, nothing breaks like a heart und someone to talk to“ erzählten gefühlvoll Geschichten aus dem Leben der Musikerinnen. Der Applaus am Ende des Konzertes zeigte, dass das Konzert hervorragend gelungen war. Am Ausgang wurde für den Förderverein der ev. Kirchengemeinde Ründeroth um eine Spende gebeten.